El Turbo mit dem Hüteblick

Turniere 2018

Nach 1,5 Jahren Pause habe ich mich entschlossen, doch nochmal ein paar Turniere in der Nähe zu melden. Mailo hat seit der Zeit kein einziges Hindernis gesehen und ich bin überhaupt nicht fit, aber naja.

16. Juni 2018 - Turnier SV OG Coburg

Wir waren bei SV Coburg zum Turnier. Gerichtet hat Dirk Patermann. Die Parcoure waren echt heftig, viele "außen"-Hürden...

Es war nicht unser Tag. Ich bin mit den Parcouren überhaupt nicht zurechtgekommen. Der arme Mailo wusste überhaupt nicht, wohin er sollte. Ich habe beide Läufe abgebrochen.

 

10. Mai 2018 - Turnier CHC Coburg

An Himmelfahrt waren wir beim CHC Coburg zur Oberfränkischen Meisterschaft. Es war heftig warm für Anfang Mai und zur Siegerehrung bzw. kurz danach ging ein heftiges Unwetter los, aber für die Läufe war noch alles trocken.

Gerichtet hat Richteranwärterin Sandra Raßbach unter dem wachsamen Auge von Gerhard Rubner. Sie hat spannende, den Leistungsklassen entsprechende Parcoure gestellt, die sich super laufen ließen.

Los ging es mit Jumping 3. Wir hatten zwar ein Dis, nachdem Mailo nach einem Führfehler von mir eine falsche Hürde erwischt hat. Bis dahin hatten wir allerdings schon einen Fehler und eine VW. Ich muss erstmal wieder ins Rennen kommen. .

Mailo-Bärchen ist ein Naturtalent, er hat gar nichts verlernt. Ich bin suuuuper stolz auf ihn.

Im A-Lauf lief es besser. Wir hatten einen Fehler an der Wippe, da hab ich voll gepennt und die Kontaktzone überhaupt nicht kontrolliert. Und dann noch eine VW am Tunnel, da hätte ich einen Schritt weiter mitgehen müssen. Mailo war sich nicht sicher, ob er wirklich in den Tunnel sollte. Aber mit den Lauf war ich echt zufrieden.

 

 

Nach oben